„Nachbarschaft leben.“

Eine Initiative für gemeinsames Lernen, Bildung & Aufgeschlossenheit

AKTUELL 

Unser Café ist ab sofort regelmäßig und ohne Einschränkungen jeden Dienstag von 14:30 – 17:00 Uhr für EUCH  geöffnet!

Gemeinsam mit einigen Besuchern konnten wir einen kleinen Film drehen, der Euch über die Hintergründe und Motivation unseres Projektes und unserer Besucher informiert. Hier könnt ihr Euch das Video anschauen:

Nachbarschaft Leben – Ein Kurzfilm

Projektbeschreibung:

Unser Projekt „Nachbarschaft leben.“ hat es sich zum Ziel gemacht, die Bewohner der Innenstadt West zu verbinden. Durch das Schaffen von Begegnungsräumen und Teilhabemöglichkeiten möchten wir euch als Nachbarschaft dazu anregen eure Innenstadt West mitzugestalten und sich als Nachbarn gegenseitig unter die Arme zu greifen. All unsere Angebote sind kostenlos.

Das Projekt „Nachbarschaft leben.“ besteht aus zwei Komponenten:

 „Sprache verbindet“
Zur besseren Verständigung und dem lebenslangem Lernen bieten wir Sprachtandems in Englisch-Deutsch und in Polnisch-Deutsch an. Ihr habt die Möglichkeit in einer entspannten Atmosphäre mit zwei bis vier Personen neue Sprachkenntnisse zu erlernen und/oder deine Sprachkenntnisse zu verbessern. Dies macht es uns möglich individuell auf euch einzugehen und das Tandem unter anderem auch an eure Lernwünsche anzupassen.

„Geschmack verbindet“

Jeden Donnerstag öffnen wir unsere Türen für das „Nachbarschaft leben“-Café. Hier könnt ihr euch begegnen, Kaffee und Kuchen genießen, miteinander spielen, plaudern oder kreativ werden. Samstags kommen wir zudem mit einem Food Truck auf den Lutherplatz um gemeinsam zu essen, zu spielen und Gemeinschaft zu haben.
Durch das Konzept „Geschmack verbindet“ wollen wir Einzelne und Familien zur Beteiligung sowie zur Gestaltung des Stadtteils „Brautwiese/Innenstadt West“ motivieren. Wir wollen gemeinsam mit euch gestalten, planen und Nachbarschaft leben. Wir wollen euch kennenlernen, gemeinsam Ideen entwickeln und diese gemeinsam mit euch Wirklichkeit werden lassen.

Zahlen und Fakten:

Handlungsfeld: Bürgerbildung und lebenslanges Lernen

Zeitraum: 01.08.2019 – 31.08.2022

Finanzierung:
Gesamtsumme in EUR: 195.266,71 EUR
ESF-Förderung  (95%): 185.503,37 EUR
Eigenanteil des Projektträgers (5%): 9.763,34 EUR

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien

… 

Geplante Veranstaltungen:

Unser Offenes Café ist nun wieder regelmäßig und ohne Einschränkungen für Euch geöffnet. Dienstags, von 14:30 – 17:00 Uhr öffnen wir unsere Türen für Euch.

Hier könnt ihr die Nachbarschaft kennenlernen, gemeinsam Ideen für unser Stadtteil spinnen, gemeinsam lernen, spielen und qutaschen und das alles bei einem leckeren Kaffee und einem Stück selbst gebackenen Kuchen. WIR freuen UNS auf EUCH!.

„Sprache verbindet“

Nähere Informationen zu den Tandems findest Du in den jeweiligen Flyern. Willst Du Dich direkt anmelden, benötigst Du weitere Informationen oder hast Du Fragen? Dann melde Dich telefonisch, per E-Mail oder ganz persönlich bei uns.

Flyer:
ENGLISCH-Tandem

POLNISCH-Tandem

.

Food Truck

Samstags, 16:00 – 18:00 Uhr auf dem Lutherplatz

.

ALLE ANGEBOTE SIND KOSTENLOS!

… 

Sachberichte

Sachbericht 2017

Sachbericht 2018

Sachbericht 2019

Sachbericht 2020

Kontakt/Ansprechpartner:

Sara Müller: Allgemeine Fragen
Projektleitung
„Nachbarschaft leben.“
Bautzener Straße 7
02826 Görlitz
Tel.: 03581 / 87 81 93
E-Mail: sara.mueller-feg[at]web.de
Facebook: https://www.facebook.com/GeschmackVerbindet.SpracheVerbindet/

Isabel Schuppan: Englisch-Tandem
Bautzener Straße 7
02826 Görlitz
Tel.: 0176 55709261

Paulina Trela: Polnisch-Tandem
Bautzener Straße 7
02826 Görlitz
Tel.: 0179 3299569
E-Mail: polnischtandem@gmail.com

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.